Tiberius #losAustriacos

 

Tiberius, das provokante und sinnliche österreichische Modelabel widmet eine Kollektion  Kaiserin Elisabeth und zeigt die Tendenz der kommenden Ballsaison.

 

Tiberius ist eine Symbiose von Welten, und verbindet die österreichische, idiosynkratrische Identität mit den aktuellen Partnerrollen in der Gesellschaft und zeigt dabei elegante, starke und extravagante Mode, hergestellt in Wien.

 

Tiberius Designer Marcos Valenzuela, inspiriert sich in der Mondäne, dem elitären Wiener Lifestyle und der Pop-Kultur um die Figur von Kaiserin Elisabeth. „Wenn Kaiserin Sissi leben würde, sie wäre mit Sicherheit das perfekte Tiberius Testimonial. Ich empfinde sie als eine starke, sexy, selbstbewusste, kosmopolitische Hedonistin“, sagt der in Kolumbien geborene Österreicher.

 

Körperbetonte Silhouetten, großzügige, bequeme Linien und glänzende Akzente in Seide, Wolle, Baumwolle und PVC stehen im Mittelpunkt von #losAustriacos, der neuen Tiberius Vision.

 

Knödel, Mozartkugel, Sachertorte, Fiaker fahren, Walzer tanzen, Wein trinken und … Tiberius gehören zu unserer Kultur“ sagt Karl Ammerer, Tiberius Gründer.

Credits:
Fotograf: Werner Himmerlbauer
Haare: Emin Akan
Make Up: Dragan
Models: Carola F/ Stella Models& Christoph/ Wiener Models
Hut: Timo Bolte
Schmuck: CIRO
Retusche Post Production: Kami Fore
Assistenz:  Laura Binder
Tiberius bedank sich bei Coby Glass

Wir verwenden Cookies, um Benutzerkonten zu ermöglichen, Inhalte zu personalisieren und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mehr lesen.